Veranstaltungen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Clubsport Automobilslalom

 

Aus unserem Verein fährt  

Christian Greth

 

 

 

 

 

 

 

 

          


Schon 1995 war Christian mit einem Polo auf der Rennstrecke unterwegs.

Ein unverschuldeter Unfall im "normalen" Straßenverkehr mit Totalschaden beendete den Erfolg von dem Auto.

                                 

Aber es wurde der nächste Polo GT gekauft und wieder umgebaut. Doch im Winter 1996

machte der nächste Totalschaden-Unfall auf der Straße der Rennkarierre ein Ende. Schein-

bar fühlten sich andere Autofahrer von Christians Auto magisch angezogen, ihn kräftig zu berühren...

                                

Danach war die Lust auf erneutes Basteln , Umbauen und Schrauben erstmal weg.

    

Nachdem seine Söhne seit einigen Jahren im Jugend-Kartslalom unterwegs sind,

zieht es Christian auch selber wieder als Fahrer auf die Strecke.

Autos wurden verglichen, in Foren gelesen und Anzeigen durchsucht....

Dieser Lupo sollte es dann werden:

      

                                     

Nach und nach werden die Teile eingebaut.

Und aus einem normalen Straßenfahrzeug entwickelt sich der Rennwagen:

     

     

     

        

  


Auf eine erfolgreiche Saison 2018

im Clubsport Automobilslalom!